Düsseldorf, 21. Juni 2011

Kreisverband: 65 Jahre FDP Kreisverband Düsseldorf

Düsseldorf. Am 23. Juni 1946 in der Aula der Düsseldorfer Luisenschule in der Kasernenstraße fand die offizielle Gründungsveranstaltung des Düsseldorfer FDP Kreisverbandes mit acht Mitgliedern statt. 65 Jahre ist dies nun her. Seither hat der Kreisverband auf allen Ebenen - Kommune, Land, Bund und Europa - für die gemeinsame liberale Sache gestritten.

"Ohne die Liberalen wäre die Entwicklung Düsseldorfs anders verlaufen", erklärt Gisela Piltz MdB, Kreisvorsitzende der FDP Düsseldorf. "Die FDP Düsseldorf hat einen wesentlichen Beitrag geleistet, dass die Rheinmetropole Düsseldorf heute ein führendes Wirtschaftszentrum im Herzen Europas und eine liberale Stadt, geprägt von kosmopolitischem Charme und rheinischer Lebensfreude, ist." Sie verwies auf die Verdienste ihrer Vorgänger u.a. Walter Scheel, Dr. Burkhard Hirsch, Dr. Achim Rohde und Heinz Winterwerber.

Dr. Burkhard Hirsch, ehemaliger Kreisvorsitzender, NRW-Innenminister und Bundestagsvizepräsident a.D. erinnert sich: "In den Trümmern Düsseldorfs fanden sich einige Männer, die fortführen wollten, was sie vor Jahrzehnten begonnen hatten. Diesen Männern ist es zu verdanken, dass das große liberale Erbe der Vergangenheit eine neue politische Heimat finden konnte."

Erstmals 1948 war die FDP im Stadtrat vertreten und konnte seither bei vielen Kommunalwahlen mit liberalen Fraktionen in den Rat einziehen, zuletzt 2009 mit dem besten Ergebnis bisher. Der heutige Fraktionsvorsitzende der FDP Ratsfraktion, Manfred Neuenhaus, gratuliert dem Kreisverband: "Herzlichen Glückwunsch! Ich habe den Kreisverband Düsseldorf immer als einen ganz besonders guten und einflussreichen Kreisverband erlebt. In Krisenzeiten optimistisch und geschlossen und in guten Zeiten besonders aktiv und ideenreich. So soll es bleiben!"

Heute ist die Düsseldorfer FDP auf allen Ebenen Vertreten: Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann als erste Bürgermeisterin, Dr. Robert Orth im Landtag für NRW, Gisela Piltz als stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion und Alexander Alvaro im Europäischen Parlament.

Unternehmergeist ist für die FDP das Lebenselixier, nicht nur in der Wirtschaftspolitik, die gerade die kleinen und mittleren Unternehmen, in denen noch echte Unternehmer mit Herz und Verstand für ihre Firma und für ihre Mitarbeiter kämpfen, in den Fokus nimmt, sondern auch in der Politik: „Das Produkt der FDP ist liberale Politik für alle Menschen und dafür stehen wir gerne jeden Tag im Wettbewerb mit anderen Parteien, die mehr an den Staat als an die freien Bürgerinnen und Bürger denken“, sagt Gisela Piltz.


Pressekontakt:

FDP KV Düsseldorf
Sternstraße 44
40479 Düsseldorf

Tel. : 0211 / 4982971
Fax.: 0211 / 4983182

www.fdp-duesseldorf.de

Drucken