Skip to main content

Europäischer Abend mit Marie-Agnes Strack-Zimmermann MdB

| Aktuelles

Der FDP Kreisverband Düsseldorf und die Jungen Liberalen Düsseldorf laden zu einem "Europäischen Abend mit MASZ" im Palais Wittgenstein ein. Zu der Veranstaltung wird die deutschlandweite FDP-Spitzenkandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann erwartet. Die Veranstaltung ist öffentlich und bietet die Gelegenheit für Bürgerinnen und Bürger, sich über die Zukunft Europas auszutauschen und die Bedeutung der Europawahl zu diskutieren.

08. Mai 2024, Einlass ab 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr
Palais Wittgenstein, Bilker Str. 7-9, 40213 Düsseldorf

Anmeldung erforderlich: http://masz-europa.fdp-duesseldorf.de (Plätze begrenzt)

Europa ist die natürliche Verbündete der Freiheit. Und die Freiheit hatte noch nie Verbündete so nötig wie heute. Wir Freie Demokraten wissen um die Kraft Europas. Und wir haben eine klare Vision von Europa. 

Als Freie Demokraten aus Düsseldorf sind wir deshalb besonders stolz, dass die deutschlandweite Spitzenkandidatin der FDP zur Europawahl aus unserer Stadt kommt.  Unter dem Motto "Streitbar in Europa" wird Marie-Agnes Strack-Zimmermann ihre Vision für die Zukunft der Europäischen Union präsentieren und die Herausforderungen und Chancen, denen Europa gegenübersteht, erörtern. Sie wird Einblicke in die aktuellen europäischen Themen und Entwicklungen geben und auf die Fragen und Anliegen der Teilnehmer eingehen.

Die Veranstaltung findet am 08. Mai 2024 um 20.00 Uhr im historischen Palais Wittgenstein statt. Vor der politischen Diskussion erwartet die Gäste ab 19.00 Uhr ein kleiner Empfang mit musikalischer Begleitung von der Düsseldorfer Jazz-Interpretin Barbara Oxenfort.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an diesem besonderen "Europäischen Abend mit MASZ" teilzunehmen.

Abonnieren Sie die
Liberalen Nachrichten

Aktuelles der FDP Düsseldorf monatlich per E-Mail.

Um den kostenlosen Newsletter zu aktivieren, müssen Sie die Anmeldung bestätigen (Double- Opt-In). Dazu finden Sie eine E-Mail in Ihrem Posteingang oder Spam-Ordner. Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Sendinblue. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.