Gisela Piltz gratuliert neuem Landesvorsitzenden Daniel Bahr

| Aktuelles Archiv
Piltz mit Bahr

Gisela Piltz gratuliert neuem Landesvorsitzenden Daniel Bahr

Die Düsseldorfer FDP-Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende der Düsseldorfer Liberalen, Gisela Piltz, ist zufrieden mit den Ergebnissen des heutigen außerordentlichen Landesparteitages in Dortmund.
„Mit Daniel Bahr haben wir einen erfahrenen und eloquenten neuen Landesvorsitzenden, den ich gerne dem Landesparteitag zur Wahl vorgeschlagen habe. Ich kenne Daniel Bahr schon lange und freue mich, ihn weiter als seine Stellvertreterin  zu unterstützen“, so die Düsseldorferin.

Nötig wurde der außerordentlichen Parteitag aufgrund des Wechsels von Professor Dr. Andreas Pinkwart MdL  an die Handelshochschule Leipzig. Andreas Pinkwart wird dort im kommenden Jahr Rektor der Handelshochschule und zieht sich aus der aktiven Politik zurück.

„Im Team mit Daniel Bahr werden wir in NRW dafür sorgen, dass es eine Alternative zu der massiven Verschuldungspolitik  der rot-grünen Minderheitsregierung in NRW gibt. Wir Liberale setzen uns mit einer Konsolidierungspolitik im Bund für eine generationengerechte Politik ein und fordern die NRW-Landesregierung auf, endlich die massive Neuverschuldung zu stoppen“, so Gisela Piltz abschließend.

Abonnieren Sie die
Liberalen Nachrichten

Aktuelles der FDP Düsseldorf monatlich per E-Mail.

Um den kostenlosen Newsletter zu aktivieren, müssen Sie die Anmeldung bestätigen (Double- Opt-In). Dazu finden Sie eine E-Mail in Ihrem Posteingang oder Spam-Ordner. Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Sendinblue. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.