Skip to main content

Berlinfahrt der Liberalen Frauen

| Aktuelles

Die Vorsitzende der Liberalen Frauen Bezirksverband Düsseldorf (vertritt die Städte Düsseldorf, Neuss, Wuppertal, Remscheid, Solingen und Mettmann) Astrid Wehrle lud auf Anregung des NRW Generalsekretärs Bijan Djir-Sarai die Liberalen Frauen des Bezirks und des Kreisverbands Düsseldorf zu einer Berlinfahrt ein. Aus dem KV Düsseldorf folgten dieser Einladung die Vorsitzende Cosima Lierheimer-Fantini und ihre Vertreterin Britta Dietmann, zudem Gisela Piltz und Barbara Pryla sowie Vorstandsmitglieder des Bezirksverbands Düsseldorf.

Die Liberalen Frauen lernten in diesem Rahmen durch den Besuch des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr die Struktur des Ministeriums kennen. Im Anschluss folgte das Highlight der Berlinfahrt: Das Treffen mit Bijan Djir-Sarai im Paul-Löbe-Haus. Hier wurde u.a. die gute Zusammenarbeit zwischen dem Generalsekretär der FDP und den Liberalen Frauen unterstrichen. Es folgte ein konstruktiver Austausch, in dem Bijan Djir-Sarai zusicherte, dass er der Einladung der Liberalen Frauen Düsseldorf bald folgen würde. Die Liberalen dürfen sich also auf einen weiteren Austausch mit ihm in Düsseldorf freuen. Das bestärkt erneut die immense Bedeutug dieser Vorfeldorganisation im Kontext der Frauenpolitik der FDP.

Der zweite Tag startete mit einem Besuch in der Landesvertretung NRW. Hier wurde deutlich, welche Gewichtung das Land NRW im Bund hat. Weiter folgte ein Besuch im Hans-Dietrich-Genscher-Haus, wo sich der Sitz der Bundesgeschäftsstelle der FDP befindet.

Am letzten Tag besichtigten die Liberalen Frauen die Erinnerungsstätte „Notaufnahmelager Marienfelde" bevor der Zug sie wieder zurück nach Düsseldorf brachte.

Rückblickend war diese Berlinfahrt ein Gewinn für die Liberalen Frauen KV Düsseldorf. Die guten Beziehungen zu den Mitgliedern im Bezirk wie auch untereinander wurden ausgebaut. Aber vor allen Dingen die Beziehungen zum Generalsekretär Bijan Djir-Sarai und somit der „Draht nach Berlin" wurden durch diesen Besuch verstetigt und ausgeweitet.

 

Text: Britta Dietmann

Abonnieren Sie die
Liberalen Nachrichten

Aktuelles der FDP Düsseldorf monatlich per E-Mail.

Um den kostenlosen Newsletter zu aktivieren, müssen Sie die Anmeldung bestätigen (Double- Opt-In). Dazu finden Sie eine E-Mail in Ihrem Posteingang oder Spam-Ordner. Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Sendinblue. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.