Lebendige Debatte auf dem Kreishauptausschuss

| Aktuelles

Der Kreishauptausschuss am 23. Mai stand vor allem im Zeichen des Landtagswahlergebnisses. Trotz des insgesamt enttäuschenden Abschneidens der FDP konnte sich der Kreisverband Düsseldorf rühmen, sowohl das erst- als auch das zweitbeste Zweitstimmen-Ergebnis für die Liberalen in ganz NRW erzielt zu haben. Was wir für uns und andere von uns aus diesem Ergebnis für die Zukunft lernen können, war sodann Gegenstand einer über zweistündigen Debatte mit insgesamt über 20 Redebeiträgen der Delegierten. Einigkeit bestand darin, die Partei mit Optimismus in die Zukunft führen zu wollen, sie diverser werden zu lassen und in neuen Milieus zu verankern.

Ein Antrag zur Aufwertung des Bertha-von-Suttner-Platzes wurde ebenso beschlossen wie ein Sommerprogramm für Schülerinnen und Schüler aus NRW, das coronabedingte Nachteile ausgleichen soll. Die Anträge, die am Ende des Abends nicht mehr aufgerufen werden konnten, sollen beim nächsten Kreishauptausschuss, voraussichtlich im September, behandelt werden.  

Autor: Michael Dimitrov

Abonnieren Sie die
Liberalen Nachrichten

Aktuelles der FDP Düsseldorf monatlich per E-Mail.

Um den kostenlosen Newsletter zu aktivieren, müssen Sie die Anmeldung bestätigen (Double- Opt-In). Dazu finden Sie eine E-Mail in Ihrem Posteingang oder Spam-Ordner. Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Sendinblue. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.